top of page
Warum
Datenschutzerklärung

Als Privatperson erfasse und verarbeite ich auf meiner Website nur personenbezogene Daten, die für den Betrieb der Website und zur Beantwortung von Anfragen erforderlich sind. Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halte mich an die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutere ich, welche Daten ich erfasse und wie ich sie verwende.

 

1. Erfassung von Daten

 

a) Automatische Datenerfassung: Beim Besuch meiner Website werden automatisch bestimmte Informationen von Ihrem Internetbrowser an meinen Server übermittelt und in Logfiles gespeichert. Diese Daten umfassen:

– IP-Adresse des zugreifenden Geräts

– Datum und Uhrzeit des Zugriffs

– Name und URL der abgerufenen Datei

– Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

– Verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Geräts

– Name Ihres Internetdienstanbieters

 

Diese Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken, um die Nutzung meiner Website zu analysieren und sie zu verbessern. Rückschlüsse auf Ihre Person sind dabei nicht möglich.

 

b) Kontaktaufnahme: Wenn Sie über das auf meiner Website bereitgestellte Kontaktformular oder per E-Mail mit mir in Verbindung treten, erfasse ich die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet und nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

 

2. Verwendung der Daten

 

Ich verwende die erfassten Daten ausschließlich für die folgenden Zwecke:

 

– Zur Bereitstellung und Verbesserung meiner Website

– Zur Beantwortung Ihrer Anfragen und Kommunikation mit Ihnen

– Zur Sicherstellung der Sicherheit und Integrität meiner Systeme

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt sich aus Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da die Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.

3. Speicherung der Daten

 

Ich speichere Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Sobald Ihre Daten nicht mehr benötigt werden, werden sie gelöscht.

 

4. Datenübermittlung an Dritte

 

Ich übermittle Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, es sei denn, dies ist zur Beantwortung Ihrer Anfrage oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich.

 

 

5. Ihre Rechte

 

Als betroffene Person haben Sie das Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Sie haben außerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen und das Recht auf Datenübertragbarkeit. Um Ihre Rechte geltend zu machen, können Sie sich jederzeit über die unten angegebenen Kontaktinformationen an mich wenden.

 

 

6. Kontaktinformationen

 

Für Fragen, Anliegen oder die Ausübung Ihrer Datenschutzrechte können Sie mich wie folgt kontaktieren:

 

Magdalena Weber

Talstrasse 5

13189 Berlin

hello@makewomenvisible.com
0151 42 88 66 99

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen gegebenenfalls weitere Informationen zur Identifizierung Ihrer Person anfordern werde, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen.

 

 

7. Änderungen der Datenschutzerklärung

 

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern. Die jeweils aktuelle Version ist auf meiner Website verfügbar. Es wird empfohlen, diese regelmäßig einzusehen, um über etwaige Änderungen informiert zu bleiben.

bottom of page